Termine

01 Mai 2020;
16:00 -
Vereinsgaststätte offen

Besucherzähler

Heute 55

Gestern 402

Woche 457

Monat 2984

Insgesamt 77904

Aktuell sind 11 Gäste und keine Mitglieder online

Gärtnern nach dem Mondkalender


Viele Gärtner schwören darauf, ihre Gartenarbeiten nach dem Stand des Mondes zu verrichten.
Warum sollten die Mondphasen nicht genutzt werden, um gesündere Pflanzen und bessere Ernten zu erhalten?

Mittels bestimmter Symbolen werden die günstigsten Tage zum Säen, Pflanzen und Pflege von  Zier- und Nutzpflanzen
im Mondalender angegeben. Die Symbole unterscheiden zwischen  Blüten-, Blatt-, Frucht- und Wurzelpflanzen.
An den Tagen wo kein Symbol angeben ist sollten auch keine gärtnerischen Tätigkeiten vorgenommen werden.

Und warum das alles? Nun, begeisterte Anhänger sind fest der Meinung, daß ihre Pflanzen kräftiger, wuchsfreudiger,
reichlicher blühend bzw. tragend und weniger von Krankheiten und Schädlingen befallen sind als die Pflanzen,
die ohne Mondkalender gesät, gepflanzt und gepflegt wurden.

Den aktuellen Mondkalender könnt Ihr euch auf der Webseite >> www.mein-schoener-garten.de << downloaden.
Zum betrachten oder ausdrucken benötigt Ihr den kostenlosen AdobeReader.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.